Willkommen bei den Daniels

Waisenkinder



Da unsere Chailin am 19.5.2017 nur einen Welpen,den kleinen Mic,geboren hat,und eine Woche später über Facebook dringend eine Amme für fünf Rhodesian Ridgeback Welpen gesucht wurde,hatte ich mich entschieden,dass wir diese aufnehmen werden.
Am 29.5. sind sie dann bei und eingezogen. 5 bezaubernde winzig kleine Rüden,die als Frühchen zwei Tage zuvor per Kaiserschnitt zu Welt kamen,weil Mama eingeschläfert werden musste.
Alle fünf waren total unterentwickelt,nicht komplett behaart,rote Gesichter und Pfoten,und winzig klein und viel zu leicht.
Chailin hat sie sofort adoptiert und kümmert sich rührend um ihre Schützlinge!

So kamen sie bei mir an:

Bombolino 260 Gramm
Batman 210 Gramm
Boromir 190 Gramm
Bruno 210 Gramm
Bailey 170 Gramm

Update 31.5.2017
Der kleine Boromir hat es leider nicht geschafft und ist friedlich bei seiner Ersatzmama eingeschlafen.

Update 5.6.2017
Mittlerweile hat sich der Zustand der Zwerge deutlich verbessert und endlich nehmen sie auch zu. Die erste Woche war allerdings hart. Sie haben kaum selbstständig die Zitzen gesucht und sind dort immer wieder eingeschlafen. Ich habe also bei wirklich jedes mal wenn sie getrunken haben,dabei gesessen um sie anzulegen und wach zu halten. Ich habe zu Anfangs zusätzlich Elektrolyt Lösung mit Glucose unter die Haut gespritzt,und nachdem Bruno am 31.5. Fieber bekommen hatte,auch noch Antibiotika allen gespritzt. Die Mühe hat sich aber gelohnt. Sie werden immer fitter und agiler jetzt.

Bombolino 535 Gramm 
Batman 440 Gramm
Bruno 430 Gramm
Bailey 350 Gramm




Update 11.6.2017
Die Kleinen sind jetzt zwei Wochen alt und entwickeln sich jetzt sehr gut. Sie haben sich von schlaff an den Zitzen hängenden Babys zu kleinen Vampiren entwickelt, die meine Chailin nun richtig aussaugen. Die erste Wurmkur haben sie gut vertragen,nur die Augen möchten sie immer noch nicht aufmachen.



Bombolino 910 Gramm
Batman 830 Gramm
Bruno 830 Gramm
Bailey 690 Gramm



Update 19.6.2017
Endlich haben alle die Augen auf und werden ein bisschen unternehmungslustiger. Heute gab es die erste kleine Fleischmahlzeit und die kam sehr gut an. Sie nehmen gut zu und sind propper und zufrieden.



Bombolino 1360 Gramm
Batman 1220 Gramm
Bruno 1070 Gramm
Bailey 1260 Gramm 



Update 25.6.2017
Mittlerweile haben alle die Augen offen und werden aktiv und fangen an die Welt zu erkunden. Sie spielen miteinander und bekommen mittlerweile dreimal täglich Futter angeboten. Zu anfangs haben sie sich schwer damit getan,mittlerweile fressen sie ganz gut. Und heute durften sie das erste mal für eine viertel Stunde ins Freie.


Bombolino 1975 Gramm
Batman 1780 Gramm
Bruno 1760 Gramm
Bailey 1565 Gramm



Update 14.7. Die Bande entwickelt sich toll,sie nehmen gut zu und toben und spielen und halten mich gut auf Trab jetzt.







Wir haben viel Besuch mittlerweile und die Babys sind offen und freundlich und erkunden fröhlich die Welt



Update 26.7.2017
Die kleinen sind nun acht Wochen alt und alle sind nun in ihre neuen Familien gezogen und fühlen sich dort sehr wohl. Eine aufregende Zeit ist damit vorbei und ich vermisse die Kleinen. Ich freue mich aber,dass sie tolle Menschen gefunden haben,denen sie sehr viel Freude bereiten und dass Chailin,Mic,der Rest des Rudels und ich dazu beitragen konnten,dass sie nach ihrem nicht optimalen Start ins Leben,zu wundervollen,fröhlichen und glücklichen jungen Hundekindern werden konnten. Hier noch ein paar letzte Bilder der Meute,und ja,ich würde es nochmal tun und sie nochmal aufnehmen. Wenn man die glücklichen,lebensfrohen Welpen sieht,vergisst man die ganzen Anstrengungen.











Ein besonderen Dank auch an Klinik AniCura Dr. Nees und die Mitarbeiterinen dort für die gute Zusammenarbeit und dass sie sich auch so sehr für die Kleinen engagiert haben!